Gründe gegen Social Media Marketing

Social Media Marketing – es ist in aller Munde. Doch musst du dich wirklich damit auseinandersetzen? Solltest du deine wertvolle Zeit opfern, um tagtäglich mit fremden Menschen zu kommunizieren? Gründe gegen Social Media Marketing gibt es viele. Die wichtigsten habe ich dir in diesem Artikel zusammengefasst.

mehr Sichtbarkeit im Netz

Du denkst dir jetzt vielleicht: „Warum muss ich meine Zielgruppe kennen, um im Netz sichtbarer zu werden?“
Nun ja, wenn wir ganz ehrlich sind, musst du das nicht. Aber du willst ja nicht nur insgesamt sichtbarer werden, sondern vor allem für deine Zielgruppe, also für deine potentiellen Kunden.

Und um das zu erreichen, solltest du deine Zielgruppe sehr genau kennen. Stelle dir folgende Fragen, bevor du mit deiner (Online-) Marketingstrategie startest.

Social Media automatisieren

Hast du schon mal daran gedacht, deine Social Media Aktivitäten zu automatisieren? Bestimmt, oder?
Social Media bietet dir wirklich tolle Möglichkeiten für dein Online Marketing. Doch so toll das ist, so viel Zeit kostet es dich auch.

Denn der Schlüssel von gutem Social Media Marketing ist ganz klar die Regelmäßigkeit. Nur wer regelmäßig wirklich gute Inhalte liefert, kann mit einer hohen Reichweite rechnen.

Damit dir das gelingt, kannst du natürlich dein Social Media automatisieren. Doch solltest du das wirklich tun?

Denn neben den vielen Vorteilen, die dir die Automatisierung deines Social Media Marketings bietet, gibt es natürlich auch einige Nachteile.

SEO für Anfänger

Für viele SEO Anfänger ist das Wort Suchmaschinenoptimierung ein richtiger Stimmungskiller. Schwirren dir bei der Erwähnung von SEO auch Sätze wie „Kann ich nicht“ und „Ich fühle mich überfordert“ im Kopf umher?

Das ist auch kein Wunder. Denn SEO ist ein wirklich vielschichtiges und sich schnell veränderndes Thema.

Und doch ist es so wichtig!

Deine Webseite ist der Dreh- und Angelpunkt deines Online Marketings. Alles, was du im Netz unternimmst, sollte im besten Fall möglichst viele Nutzer auf deine Webseite leiten.

Denn auf deiner Webseite hast du das Sagen. Hier legst du das Layout fest. Du bestimmst, welche Inhalte wann und wie veröffentlicht werden.

Und genau das ist der Grund, weshalb es so wichtig ist, dass du von den Suchmaschinen gefunden wirst!

In den meisten Unternehmen hat es sich inzwischen herumgesprochen, dass eine Social Media Strategie Grundvoraussetzung für gutes Social Media Marketing ist.

Doch nicht nur für kleine und mittelständische Unternehmen ist eine Social Media Strategie ein Muss, sondern auch für dich.

Die Entwicklung einer Social Media Strategie bietet dir nämlich entscheidende Vorteile:

Hast du schon mal daran gedacht, dir einen Social Media Plan zu erstellen?

Hinter allem, was du für dein Unternehmen tust, steckt ein gewisser Plan, oder? Du weißt genau, welches Ziel du mit deinen Aktivitäten verfolgst und hast einen roten Faden entwickelt, an dem du dich orientierst.

Diesen roten Faden benötigst du unbedingt, wenn du mit deinem Geschäft erfolgreich sein willst. Doch dies gilt nicht nur für deine gesamte Unternehmung, sondern auch für dein Marketing.

Aber das weißt du ja bestimmt schon, oder? Was dabei jedoch die Meisten vergessen: so einen roten Faden solltest du auch für dein Social Media Marketing haben.

Bei vielen läuft das Social Media Marketing „so nebenbei“ – „wenn ich gerade Lust und guten Inhalt habe, dann poste etwas und wenn nicht, dann eben nicht“.

Doch das ist genau der falsche Ansatz!

Du solltest nämlich genau wissen, welche Ziele du mit deinem Social Media Marketing erreichen willst:

kostenlose Marketingmaßnahmen

Du suchst kostenlose Marketingmaßnahmen?

Das kann ich durchaus verstehen. Gerade zu Beginn hat man nicht das Geld, tausende Euro in verschiedene Marketingmaßnahmen zu stecken. Aber du hast Glück! Denn es gibt eine Vielzahl an Möglichkeiten, um deine Bekanntheit zu steigern, ohne dass du auch nur einen einzigen Cent dafür ausgeben musst!
Aber ganz ohne Investition geht es leider trotzdem nicht. Denn was du hier investieren musst, ist deine Zeit. Doch es lohnt sich – probiere es einfach mal aus!

Ich zeige dir 21 kostenlose Marketingmaßnahmen, die dein Unternehmen bekannt und erfolgreich machen:

Social Media Fehler

Social Media Fehler hat bestimmt schon jeder von uns gemacht.
Das liegt vor allem daran, dass Social Media Kanäle für dein Marketing heutzutage nahezu unverzichtbar sind. Aus diesem Grund nutzt sie auch fast jeder. Und das ist auch gut so!

Aber Social Media Marketing ist nicht so einfach, wie es auf den ersten Blick scheint.

Während meiner Studienzeit habe ich bei einem bekannten Tierfuttermittelhersteller als Werkstudentin gearbeitet. Dort habe ich zu Beginn hauptsächlich Tierschutz-Anfragen beantwortet und auch ab und zu mal ein Angebot für Werbeartikel eingeholt.
Die Mitarbeiter in der Marketingabteilung hatten immer alle schrecklich viel zu tun und alle Dinge, die keiner tun wollte oder die zu viel Zeit in Anspruch nahmen, wurden an mich abgegeben.

Doch eines Tages war es so weit! Ich bekam die Verantwortung für die Facebook Seiten der beiden großen Marken! Mann, habe ich mich gefreut – endlich mal etwas Kreatives machen 🙂

Social Media Kanäle

Facebook, Twitter, Instagram und Co. – Wir kennen sie alle.

Du nutzt bestimmt schon die meisten Social Media Kanäle. Die einen vielleicht eher privat und die anderen beruflich. Und du hast sicherlich auch schon gehört, dass die verschiedenen Social Media Kanäle für dein Online Marketing nahezu unverzichtbar sind, oder?

Die einen sagen dir, dass du unbedingt eine Facebook Seite brauchst. Die anderen sagen, dass Twitter für dein Business unerlässlich ist und wieder andere schlagen dir vor, Pinterest zu nutzen. Dadurch bekommst du eine große Auswahl an Plattformen, deren Nutzung für dein Business potenziell sinnvoll sind. Bei anderen funktioniert es ja schließlich auch, oder?

Online Marketing Kanäle

Deine Webseite ist erstellt und du hast bereits Accounts bei ein paar Social Media Plattformen. Doch was kommt jetzt?
Viele fühlen sich anhand der vielfältigen Möglichkeiten, die das Online Marketing zu bieten hat, völlig überfordert. Die meisten haben das Gefühl, sich im Dschungel dieser Möglichkeiten zu verlaufen und wissen nicht so recht, wo sie anfangen sollen.

Geht es dir genauso?

Wenn ja, dann ist es super, dass du auf diesen Artikel gestoßen bist!
Ich zeige dir, welche verschiedenen Online Marketing Kanäle es gibt und welche für dich und dein Business den größten Nutzen haben.