Einträge von Ramona

8 Tipps für die ersten 1000 Fans auf deiner Facebook Seite

Hast du dich schon mal gefragt, ob eine Facebook Seite für dein Business sinnvoll ist? Oder bist du schon einen Schritt weiter und hast sogar schon eine eigene Facebook Seite erstellt?

Super! Denn Facebook bietet dir tolle Möglichkeiten für dein Social Media Marketing.

Gehen wir mal davon aus, dass du deine Seite schon erstellt hast. Du hast die wichtigsten Informationen eingetragen und ein ansprechendes Profilbild und ein tolles Titelbild hochgeladen. Und nun?

Das Wichtigste für deine Facebook Seite sind natürlich die Fans. Durch das Liken, Kommentieren und Teilen der Inhalte durch deine Fans kannst du ein immer größeres Publikum und somit immer mehr potentielle Kunden ansprechen.
Um eine solide Fanbase aufzubauen braucht es viel Zeit und Arbeit. Doch es ist kein Hexenwerk.

Instagram Hashtags: wie du sie erfolgreich einsetzt

Du weißt ja sicherlich, wie wertvoll Instagram für dein Business sein kann. Es ist eine wirklich tolle Plattform, um dich und deine Produkte bzw. Dienstleistungen verschiedensten Menschen vorzustellen.

Neben dem offensichtliche Teilen von Bildern hat Instagram noch viele weitere spannende Funktionen. Eine davon sind die allseits bekannten Instagram Hashtags.

Du hast sie bestimmt schon gesehen – unter den meisten Bildern sieht es in etwa so aus:

7 Tipps, wenn dein Newsletter im Spam-Ordner landet

Du willst deinen Newsletter versenden und hast Angst, dass dein Newsletter im Spam-Ordner landet? Du hast bereits Newsletter verschickt und hast erfahren, dass deine Mails bei den meisten Empfängern gar nicht ankommen? Das kann an verschiedenen Gründen liegen. In diesem Artikel zeige ich dir 7 Tipps, damit dir das nicht mehr passiert.

Hinter einem Newsletter steckt ganz schön viel Arbeit. Zuerst hast du dir mühsam deine Empfängerliste aufgebaut, dir dann großartigen Inhalt überlegt und diesen dann aufwendig in ein passendes Format gebracht. Doch was bringt dir das alles, wenn dein Newsletter im Spam-Ordner versickert und den Inhalt niemals jemand sehen wird?

Richtig! Nämlich gar nichts.

Wenn du die folgenden 7 Tipps befolgst, hast du gute Chancen, dass deine Mails nicht mehr im Nirgendwo landen.

So erstellst du ein überzeugendes Instagram Profil

ast du dich schon mal gefragt, worauf man bei der Erstellung eines Instagram Profils achten sollte?

Weltweit nutzen über 300 Millionen Menschen nahezu jeden Tag Instagram. Jeden Tag werden über 95.000.000 Bilder gepostet und erhalten 4.200.000.000 Likes.

Im Januar 2016 haben bereits 9.000.000 Deutsche diese Plattform genutzt – Tendenz steigend.

Und du gehörst bestimmt auch schon dazu, oder? Selbst, wenn du Instagram noch nicht für dein Business entdeckt hast, hast du bestimmt ein privates Profil und kennst dich zumindest schon ein bisschen damit aus.

Doch Instagram kann dir viel mehr bieten, als das reine private Teilen und Liken von Fotos! Ich bin der Meinung, dass die Marketingmöglichkeiten von Instagram immer noch von vielen unterschätzt werden.

Also leg los und nutze die Möglichkeiten von Instagram für dein Business!

Wie du dir SMARTE Marketingziele setzt

Hast du dich schon mal gefragt, wie du am besten deine Marketingziele festlegen sollst? Du hast vor Kurzem mit deinem (Online-) Marketing begonnen und weißt nicht so Recht, was du damit erreichen willst? Oder du betreibst schon seit ein paar Monaten oder Jahren Online-Marketing und konntest deine Ziele bisher nicht erreichen?

Dann hast du dir bisher wahrscheinlich einfach die falschen Ziele gesteckt. Du kannst nämlich nur Erfolge verbuchen, wenn du realistische und erreichbare Ziele hast. Steckst du dir zu hohe Marketingziele, hast du keine Chance, sie auch zu erreichen. Und dadurch geht dann ganz schnell die Motivation flöten.

Ich möchte aber, dass du motiviert an deine selbstständige oder freiberufliche Arbeit gehst und dass dir dein Online Business oder dein Blog Spaß machen. Deswegen zeige ich dir, wie du dir SMARTE Marketingziele setzt.

Wie du die Öffnungsrate deines Newsletters steigerst

Du hast dir über Monate eine Email-Liste aufgebaut? Du hast einen Newsletter mit ansprechendem Design und tolle Inhalten erstellt? Und trotzdem liegt deine Öffnungsrate im unteren Bereich?
Ich kann dich verstehen – so etwas kann wirklich sehr frustrierend sein. In so einem Newsletter steckt meist stundenlange Arbeit. Doch was bringt das Ganze, wenn niemand den Inhalt sieht?
Auch wenn du das bestimmt schon gefühlte 100x gehört hast:

„The money is in the list“

Deshalb solltest du dich auf keinen Fall entmutigen lassen und weiterhin fleißig Email-Abonnenten sammeln, tolle Inhalte erstellen und Newsletter versenden!