Einträge von Ramona

Newsletter Betreffzeile: 9 Tipps für eine höhere Öffnungsrate

Für dein Online Marketing ist der Aufbau einer Email-Liste eigentlich unumgänglich. Doch um wirklich erfolgreiches Email Marketing betreiben zu können, musst du dir nicht nur eine große Email-Liste aufbauen, sondern auch sicherstellen, dass deine Mails von deinen Abonnenten gelesen werden.

Denn bei der vielen Arbeit, die der Aufbau einer Email-Liste und das Erstellen toller Newsletter Inhalte bedeutet, wäre es doch schade, wenn nur wenige deine Emails öffnen.

Doch wie kannst du es schaffen, dass deine Abonnenten deinen Newsletter öffnen?

Ganz einfach: indem du deine Newsletter Betreffzeile optimierst.

Instagram: 10 Fragen und Antworten

Zurzeit ist Instagram meine absolute Lieblings- Social Media Plattform. Mich begeistern die bestehenden Funktionen und es gibt regelmäßig etwas Neues zu entdecken. Doch die vielen Funktionen können einen am Anfang schon ziemlich überfordern, sodass man gar nicht weiß, wo man anfangen soll. Aus diesem Grund habe ich dir in diesem Beitrag die Antworten auf die 10 Fragen, die ich in Bezug auf Instagram immer wieder höre, zusammengefasst.

Social Media Plan: warum er für dein Marketing so wichtig ist

Hast du schon mal daran gedacht, dir einen Social Media Plan zu erstellen?

Hinter allem, was du für dein Unternehmen tust, steckt ein gewisser Plan, oder? Du weißt genau, welches Ziel du mit deinen Aktivitäten verfolgst und hast einen roten Faden entwickelt, an dem du dich orientierst.

Diesen roten Faden benötigst du unbedingt, wenn du mit deinem Geschäft erfolgreich sein willst. Doch dies gilt nicht nur für deine gesamte Unternehmung, sondern auch für dein Marketing.

Aber das weißt du ja bestimmt schon, oder? Was dabei jedoch die Meisten vergessen: so einen roten Faden solltest du auch für dein Social Media Marketing haben.

Bei vielen läuft das Social Media Marketing „so nebenbei“ – „wenn ich gerade Lust und guten Inhalt habe, dann poste etwas und wenn nicht, dann eben nicht“.

Doch das ist genau der falsche Ansatz!

Du solltest nämlich genau wissen, welche Ziele du mit deinem Social Media Marketing erreichen willst:

Email Marketing: 15 Fehler, die du unbedingt vermeiden solltest

Email Marketing ist und bleibt(!) eines der wichtigsten Instrumente für dein Online Marketing.

Warum beschäftigst du dich überhaupt mit dem Thema Marketing, wenn deine Leidenschaft eigentlich in einem ganz anderen Bereich liegt? Richtig! Du möchtest bekannter werden. Und hierfür bieten dir SEO und Social Media unglaublich viele Möglichkeiten.

Doch sind wir mal ganz ehrlich: was du wirklich möchtest, ist Kunden gewinnen. Und genau dafür solltest du dir eine Email-Liste aufbauen und Newsletter versenden!

Doch Email Marketing ist gar nicht so einfach, wie es vielleicht auf den ersten Blick scheint. Es geht um so viel mehr, als ein paar nette Worte in eine Mail zu tippen und diese an ein paar Leute zu verschicken.
So viele Möglichkeiten dir das Email Marketing auch bietet – es gibt mindestens genauso viele Fehler, die du beim Newsletter-Versand machen kannst.

Die wirklich gravierenden Fehler, die dich wertvolle Kunden kosten können, zeige ich dir in diesem Artikel.

9 Tipps für ein überzeugendes Xing Profil

Das Xing Profil wird von vielen noch unterschätzt.
Die Meisten denken bei Social Media Marketing an die typischen Kanäle, wie Facebook, Twitter, Instagram & Co.
Doch es gibt so viel mehr Plattformen, die du für dein Social Media Marketing nutzen kannst. Welche das sind, zeige ich dir hier.
Eine der für das Marketing häufig unterschätzen Plattformen ist Xing.
Du hast vielleicht schon ein Xing Profil. Dann hast du dir das bestimmt einmal angelegt, als du aktiv auf Jobsuche warst, oder?
Die meisten verknüpfen mit Xing Schlagworte wie Jobsuche und Recruitment. Und das ist auch richtig! Doch Xing kann noch so viel mehr.

Xing kann einen sehr wichtigen Kanal für dein Social Media Marketing darstellen. Denn dort versammeln sich alle Menschen, die grundsätzlich an geschäftlichen Beziehungen interessiert sind. Und vor allem, wenn du im B2B-Bereich unterwegs bist, ist dieser Umstand unendlich kostbar für dich!

21 kostenlose Marketingmaßnahmen, die dein Unternehmen erfolgreich machen

Du suchst kostenlose Marketingmaßnahmen?

Das kann ich durchaus verstehen. Gerade zu Beginn hat man nicht das Geld, tausende Euro in verschiedene Marketingmaßnahmen zu stecken. Aber du hast Glück! Denn es gibt eine Vielzahl an Möglichkeiten, um deine Bekanntheit zu steigern, ohne dass du auch nur einen einzigen Cent dafür ausgeben musst!
Aber ganz ohne Investition geht es leider trotzdem nicht. Denn was du hier investieren musst, ist deine Zeit. Doch es lohnt sich – probiere es einfach mal aus!

Ich zeige dir 21 kostenlose Marketingmaßnahmen, die dein Unternehmen bekannt und erfolgreich machen:

7 Social Media Fehler, die dich Kunden kosten

Social Media Fehler hat bestimmt schon jeder von uns gemacht.
Das liegt vor allem daran, dass Social Media Kanäle für dein Marketing heutzutage nahezu unverzichtbar sind. Aus diesem Grund nutzt sie auch fast jeder. Und das ist auch gut so!

Aber Social Media Marketing ist nicht so einfach, wie es auf den ersten Blick scheint.

Während meiner Studienzeit habe ich bei einem bekannten Tierfuttermittelhersteller als Werkstudentin gearbeitet. Dort habe ich zu Beginn hauptsächlich Tierschutz-Anfragen beantwortet und auch ab und zu mal ein Angebot für Werbeartikel eingeholt.
Die Mitarbeiter in der Marketingabteilung hatten immer alle schrecklich viel zu tun und alle Dinge, die keiner tun wollte oder die zu viel Zeit in Anspruch nahmen, wurden an mich abgegeben.

Doch eines Tages war es so weit! Ich bekam die Verantwortung für die Facebook Seiten der beiden großen Marken! Mann, habe ich mich gefreut – endlich mal etwas Kreatives machen 🙂

Social Media Kanäle: welche du unbedingt für dein Business nutzen solltest

Facebook, Twitter, Instagram und Co. – Wir kennen sie alle.

Du nutzt bestimmt schon die meisten Social Media Kanäle. Die einen vielleicht eher privat und die anderen beruflich. Und du hast sicherlich auch schon gehört, dass die verschiedenen Social Media Kanäle für dein Online Marketing nahezu unverzichtbar sind, oder?

Die einen sagen dir, dass du unbedingt eine Facebook Seite brauchst. Die anderen sagen, dass Twitter für dein Business unerlässlich ist und wieder andere schlagen dir vor, Pinterest zu nutzen. Dadurch bekommst du eine große Auswahl an Plattformen, deren Nutzung für dein Business potenziell sinnvoll sind. Bei anderen funktioniert es ja schließlich auch, oder?

Online Marketing Kanäle: welche du unbedingt für dein Business nutzen solltest

Deine Webseite ist erstellt und du hast bereits Accounts bei ein paar Social Media Plattformen. Doch was kommt jetzt?
Viele fühlen sich anhand der vielfältigen Möglichkeiten, die das Online Marketing zu bieten hat, völlig überfordert. Die meisten haben das Gefühl, sich im Dschungel dieser Möglichkeiten zu verlaufen und wissen nicht so recht, wo sie anfangen sollen.

Geht es dir genauso?

Wenn ja, dann ist es super, dass du auf diesen Artikel gestoßen bist!
Ich zeige dir, welche verschiedenen Online Marketing Kanäle es gibt und welche für dich und dein Business den größten Nutzen haben.

Die 5 besten kostenlosen Bilddatenbanken für dein Social Media Marketing

Könntest du dir Facebook, Twitter oder Instagram ohne Bilder vorstellen? Nein? Ich auch nicht. Die verschiedenen Social Media Kanäle leben von Bildern, denn Bilder wecken Emotionen.
Stell dir vor, du siehst ein schönes Foto von einem schneeweißen Strand. Auf der linken Seite steht eine Palme und auf der rechten Seite siehst du das Meer.

Was löst das in dir aus?

Du denkst bestimmt an deinen letzten Urlaub und schwelgst in Erinnerungen oder du bekommst Fernweh und beginnst im Kopf schon deine nächste Reise zu planen.
Und dieses Kopfkino und die damit verbundenen Gefühle sind der Grund, warum Bilder so wichtig für dein Business sind.

Das Problem ist nur, dass du für dein Social Media Marketing nicht nur 1 oder 2 schöne Bilder brauchst, sondern ein Vielfaches davon.

Doch woher nehmen, wenn nicht stehlen?